0
1 In Persönliches/ Slowcooker allgemein

IFA 2015: Kochen mit Küchenmaschine & Könnern

Multikocher

Multifunktionale Kochkisten sind (leider?) einer der Trends für Koch und Küche, habe ich auf der IFA 2015 in Berlin festgestellt.  Zahlreiche Aussteller aus Fernost kopieren ziemlich dreist das  Vorwerk-Erfolgsmodell aus Erhitzen, Mixen und Programmieren. Andere setzen auf Multifunktionalität ohne Mixen. Ihre Geräte können anbraten, fritieren, simmern, dünsten, slowkochen und vermutlich noch zehn weitere Garverfahren. Schöne, neue Kochautomaten-Welt?

Nun, so ganz einfach beherrschbar sind diese Töpfe nicht, musste ich schon am eigenen Leib erfahren. Und irgendwie bin ich auch nicht so der Typ „Multiköchin“, denn ich mag diese fremdgesteuerten Abläufe nicht und behalte lieber das Zepter, äääh, Kochlöffel und Herdknopf in der Hand. Glücklicherweise ging auch das: Auf Einladung von Braun, Kenwood und De’Longhi hatten außer mir noch zwei Dutzend weitere Food-BloggerInnen bei der IFA Gelegenheit, mit Johann Lafer und Christian Senff zu kochen. Und natürlich neue multifunktionale Koch-Dingsdas auszuprobieren wie Multifryer, Küchenmaschine oder Blender – hier Kathas Bericht dazu.

JOhann Lafer und ich... ifa22
Ein wirklich netter, uneingebildeter Promi: Johann Lafer, links mit mir, rechts mit Bloggerkollegin Eva

Häppchen-Teller
Auftakt mit köstlichen Häppchen: Dass es dafür spezielle Teller mit Daumenloch und Glashalterung gibt, wusste ich gar nicht!

Unter dem Motto „Bodenschätze“ standen zahlreiche Zutaten bereit, die BloggerIn nach eigenem Gusto oder nach vorgefertigten Rezepten nutzen konnte: Topinambur (köstlich als Süppchen), Süßkartoffel (superlecker als Gemüse-Chip), Karotte (als Schaum und in Muffins) und – unglücklicherweise – die von mir so gehasste Rote Bete. Zu allem Überfluss landete ich dann auch noch am Braun-Mixer und hatte einen Wassermelonen-Bete-Smoothie herzustellen. Mit weniger roter Bete als vorgesehen, dafür mehr Zitronensaft und etwas Honig zum Aromatisieren wurde der dann doch noch ganz lecker. Danke, Doc Eva, für die Hilfe beim Dekorieren!

Bete-Wassermelonen-Smoothie Gemüseküchlein
Links der Wassermelonen-Bete-Smoothie, rechts Gemüsebratlinge mit Gemüsechips – angerichtet in einer Dachrinne!

ifa19
Viele Köchinnen verderben den Brei, äh, die Topinambur-Suppe? Keineswegs beweisen Petra, Eva und Franziska

ifa21
Und wenn Männer anrichten sieht es so aus: Christian Senff mit einer Schaufel Essen 😉

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  • Antworten
    Katha
    21. September 2015 um 14:23

    Huch – da entdecke ich deinen schönen Bericht zur IFA tatsächlich erst heute. Und werde damit auch sofort wieder daran erinnert einen Blick in deine Videos zu werfen! Sehr toll gemacht 🙂

    Liebe Grüße,
    Katha

  • Kommentar schreiben