0
8 In Slowcooker-Kochbücher

Langsam kocht besser: Der Relaunch-Fahrplan

Langsam kocht besser 2.0

Innenansicht neues Kochbuch

„Soll ich jetzt schon bestellen oder noch warten?“ Diese Frage begegnet mir jetzt öfter, nachdem ich bekannt gegeben habe, dass ich das Grundkochbuch umfassend überarbeite. Hmm, kann ich nicht wirklich für Euch entscheiden 😉 Aber ich liefere Euch einige Fakten, damit Ihr es selbst vielleicht besser könnt:

  1. Das neue Grundkochbuch wird (frühestens) Ende Oktober auf den Markt kommen, vermutlich aber erst im November.
  2. Der Preis wird unverändert 19,90 EUR betragen.
  3. Der Introteil ist komplett aktualisiert, z.B. was Gerätemodelle, Multikocher-Tests und Bezugsquellen angeht.
  4. Der Rezeptteil umfasst 100 statt vorher 110 Rezepte. Knapp 20 habe ich neu in das Buch aufgenommen – manche aus dem ehemaligen „Slowcooker@work“, andere sind ganz aktuell (ich sage nur Pulled Pork). Im Umkehrschluss heisst das: Viele doppelte Rezepte, die auch in anderen Büchern vorkommen, habe ich aus LKB2 entfernt.
  5. Das Format ist zukünftig quadratisch (18 mal 18 cm), die praktische Spiralbindung und die wischfeste Papierqualität bleiben.
  6. Der Innenteil hat ein neues Layout. Auf einen Blick sind Topfgröße und Kochzeiten bei unterschiedlichen Heizstufen erkennbar.
  7. Selbstverständlich habe ich Fehler korrigiert, Unklarheiten beseitigt und die allzu optimistisch berechneten Vorbereitungszeiten nach oben korrigiert 😉
  8. Es wird wieder eine Vorbestellphase geben, bei der das Buch zu einem günstigen Subskriptionspreis zu bekommen ist.

Ein Blick hinter die Kulissen

Ganz oben in diesem Artikel seht ihr schon, wie die Rezeptseiten aussehen werden. Und das Titelblatt ist ganz unten auch schon abgebildet – möchtet Ihr wissen, wie es entstanden ist? Meine Grafikerin Kirsten hat zur Kamera gegriffen und hat meinen uralten (und wie ich finde, total unansehnlichen) Wohnzimmertisch fotografiert. Er ist schätzungsweise 130 Jahre alt, hat Fett-, Brand- und Wasserflecken und völlig unregelmäßige Fugen. „Macht nix“, sagt Kirsten, „so einen Tisch hat sonst niemand!“  Stimmt – und damit wird er garatiert bei keinem andern Buch als Titel-Hintergrund auftauchen, während man bei gekauften Agenturbildern nie sicher sein kann, dass auch jemand anderes sie auswählt.  Wir haben also Zutaten (nach Schönheit eingekauft!) und einen Slowcooker darauf drapiert und so sah das dann aus:

tisch_vorher

Einige digitale Verschönerungsmechanismen ließen dann Flecken verblassen, Farben leuchten und Elemente verschwinden. Mit einigen zusätzlichen Schriftelementen sieht es jetzt so aus:

Titel Langsam kocht besser Neuauflage

Schön geworden, ne? Ich jedenfalls freu mich total auf das „neue“ Langsam kocht besser!

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

8 Kommentare

  • Antworten
    Frauke
    10. August 2016 um 16:58

    Ich freue mich auch schon auf die neue Ausgabe. Ich hätte es schon längst bestellt, wollte dann aber doch gerne auf die neue Ausgabe warten. Ohne diesen Blog hätte ich den Slowcooker nie kennen – und lieben – gelernt. Danke dafür!
    LG Frauke

    • Antworten
      gfra
      11. August 2016 um 8:16

      Danke, Frauke – und ach ohne Kochbuch gibt es hier ja schon genügend Anregungen, hoffe ich 🙂 Die Slowcooker-Gruppen bei Facebook sind auch hilfreich, zum Beispiel die Slowcooker Boys und Girls…

  • Antworten
    Simone
    13. August 2016 um 14:17

    Ich habe meiner Mutter gerade die „alte“ Ausgabe zum Geburtstag geschenkt und fand das Buch so toll, dass ich es mir auch zulegen wollte. Jetzt warte ich natürlich auf das neue Kochbuch.

    • Antworten
      gfra
      13. August 2016 um 14:24

      Freut mich, Simone – es wird dann auch Vorbesteller-Sonderpreise geben!

  • Antworten
    Carina Rothfuss
    23. September 2016 um 14:28

    Sehr gerne möchte ich das tolle Büchlein vorbestellen! Gerne hätte ich dann auch noch das vegetarische und das Suppenbuch dazu. Und falls nicht zu viel dann doppelt gemoppelt bei den Rezepten ist – würde ich auch noch das Crocky Buch für 2 Personen nehmen. Der spätere Termin ist ja prima – dann bekomme ich das zum Geburtstag und Weihnachten ;
    Ich freu mich von ihnen zu hören!
    Gerne überweise ich ihnen den Betrag vorweg.

    • Antworten
      gfra
      23. September 2016 um 14:59

      Hallo, Carina – jetzt geht das leider noch nicht, du musst dann hier gelegentlich mal wieder reinsehen 😉

  • Antworten
    Veronika
    12. Oktober 2016 um 10:03

    Soooo…wann kommt das neue Kochbuch …bzw wann kann man vorbestellen liebe Gaby ……denn eigentlich möchte ich bald alle bestellen ( außer slowcooker für 2,das habe ich schon in Papier , die anderen nur al e Book )
    Liebe Grüße

    • Antworten
      gfra
      12. Oktober 2016 um 11:08

      Ich habe gerade eben die Druckfahne an die Druckerei raus gegeben – ich schätze also mal, in vier bis sechs Wochen 🙂

    Kommentar schreiben