0
0 In Persönliches/ Slowcooker allgemein

Glückwunsch! Die Wonderbags sind verlost (Werbung)

Wonderbag-Verlosung

Kochen (fast) ohne Strom – Ankochen auf dem Herd und Fertiggaren im Wonderbag: Dieses tolle Prinzip (das ich hier schon mal im Video vorgestellt hatte) werden zukünftig drei Leserinnen zuhause umsetzen können. Elisabeth Rickert-Carola von Kochen mit Wonderbag Deutschland hat mir freundlicherweise drei Wonderbags für diese Verlosung zur Verfügung gestellt und gestern habe ich folgende Gewinnerinnen aus dem Hut, äh, Wunderbeutel, gezogen:

  • Der große Wonderbag geht an Angelika, die das kreolische Hühnchen darin kochen will. Ich hoffe, es klappt und freue mich über Berichte!
  • Über den mittleren Wonderbag freut sich hoffentlich Irina, die Kürbissuppe und Milchreis ausprobieren möchte.
  • Und der niedliche Mini-Wonderbag geht an Carmen, die sich vorstellen kann, dass der Wonderbag ideal für das Kochen im Wohnmobil ist!

Ach ja: Die die beiden Gründerinnen der Wonderbag-Initiative heissen Sarah Collinsy und Moshy Mate! Mehr als 100 von Euch haben die richtige Antwort rechtzeitig an mich geschickt – danke an alle für die Teilnahme! Die Gewinnerinnen sind bereits benachrichtigt und erhalten ihren Gewinn direkt von Kochen mit Wonderbag.

Kochen mit Wonderbag hat diese Verlosung gesponsort. Daher kennzeichne ich diesen Artikel als Werbung, auch wenn ich nicht dafür bezahlt worden bin und hier meine eigene Meinung wiedergebe.

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Keine Kommentare

Kommentar schreiben