0
0 In Menüs

Italienischer Abend – Menü für 16 mit Antipasti und Lasagne

Vorspeisen zum Italia Abend

Beim Pfingstlager 2022 war “Italien” das Motto – wir kochten für 16 Personen ein 3-Gang-Menü mit Antipasti, Lasagne und Tiramisu.

STrand bei Renesse

Seit genau 25 Jahren fahren wir immer zu Pfingsten mit einer Gruppe Freunden zum Strandurlaub nach Holland. Wo wir anfangs als junge Familien mit Bollerwagen und Sandeimerchen am Strand “Kinderolympiaden” veranstalteten, sind wir jetzt, ähem, Herrschaften um die 60. Und statt Kinderolympiaden gibts Motto-Kochabende als Wettbewerb 🙂

Mottoabend "Futtern wie bei Muttern" Mottoabend Amerika
Zwei unserer früheren Mottoabende: “Futtern wie bei Muttern” mit den Lieblingsgerichten unserer Kindheit und “Amerika” mit Leckerem aus dem Dutch Oven

Gut, dass wir die Küche der Gruppenunterkunft schon kennen wie unsere Westentasche, den Riesen-Gasherd und die Industriespülmaschine quasi blind bedienen und die Aufgabenverteilung steht. Jeder greift sich ein kopiertes Rezept, notwendige Gerätschaft und Zutaten und legt los. So war es auch schon 2010 (damals mussten noch 30 Leute beköstigt werden) – dieses Mal waren wir nur 16. Eins ist aber gleich geblieben. Wenn Frau Mann bekocht, gibt es viel Gemüse und eher wenig Fleisch 🙂 Beim italienischen Abend reichten demnach zwei Kilo Hack in der Lasagne und 200 g Parmaschinken für die Vorspeise.

Vorspeisen zum Italia Abend

Die Rezepte für den Italia Abend für 16 Personen 

Wie immer war das gemeinsame Kochen ein großer Spaß – der Prosecco mit Erdbeeren und die Spotify Italia Classics Playlist hatten wohl auch ihren Anteil daran. Bello e impossibile… Wir schmetterten Gianna Nannini und produzierten ein schönes und gar nicht unmögliches Essen 😉  Falls ihr also mal für 16 Personen einen italienischen Abend ausrichten wollt, dann vielleicht so:

Lasagne für viele Erdbeer-Tiramisu

Strand bei Wolken

 

Vielleicht interessiert Sie auch:

Keine Kommentare

Antworten