0

Langsam kocht besser 3.0

(1 Kundenrezension)

19,90 

Langsam kocht besser 3.0: Hier ist die Neuauflage des beliebten Slowcooker-Klassikers! Das ideale Einsteiger-Kochbuch vermittelt umfassend und praxisnah die Grundlagen des Schongarens mit dem Slowcooker von A(nbraten) bis Z(eitplanung). Dazu kommen mehr als 100 klassische und moderne Rezepte der deutschen und internationalen Küche – Suppen, Eintöpfe, Fleischgerichte, Saucen, Brühen und sogar Desserts, Kuchen und Müsli.

Das stabile Hardcover ist abwischbar, ebenso die Innenseiten. So kann der Band problemlos auf der Arbeitsplatte liegen, während Sie die Zutaten für Ihr Essen vorbereiten und den Slowcooker befüllen.

Lieferzeit: 1- 3 Tage

813 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Das komplett überarbeitete Grundkochbuch „Langsam kocht besser 3.0“ kommt jetzt mit festem Einband und mit übersichtlicherem Layout daher. Zutaten, Zubereitung und die Garzeiten bei den verschiedenen Heizstufen sind auf einen Blick erkennbar. Das Hardcover ist mit einer abwischbaren Beschichtung ausgerüstet – ein Buch für die Küchen-Arbeitsplatte, nicht für den Wohnzimmertisch!

Die Informationen im Theorieteil – vor allem die zu Gerätemodellen, -preisen und Bezugsquellen – sind auf dem aktuellsten Stand. Der Leser/die Leserin findet im Theorieteil das gerade für Einsteiger wichtige Hintergrundwissen zur Funktionsweise des Slowcookers und zur Auswahl des richtiges Topfes. Dazu gibt es praktische Tipps und Tricks zu Zutaten und Kochtechnik, aber auch Umrechnungstabellen herkömmliches Kochen – Kochen im Slowcooker.

Im Rezeptteil finden Sie außer 70 Gerichten, die schon im Vorgängerbuch vorkamen, auch 30 neue Rezepte, zum Beispiel Rouladengeschnetzeltes, Nudel-Hack-Pfanne, Bayrisch Kraut, lauwarmer Kartoffelsalat oder Erdnuss-Brownies. Der Anteil vegetarischer Gerichte ist eher gering – dafür gibt es das separate Slowcooker vegetarisch.

Grundsätzlich beibehalten wurde die große kulinarische Bandbreite des Grundkochbuches: Man findet darin sowohl deutsche Klassiker (Grünkohl, Rinderrouladen, Krustenbraten, Königsberger Klopse) als auch internationale Gerichte (BBQ-Rippchen, Zitronen-Knoblauch-Huhn, Sauce Bolognese, Paella-Pfanne, Burritos). Und es gibt neben Suppen, Eintöpfen und Schmorgerichten weiterhin auch nicht so typische Crocky-Rezepte wie Desserts, Kuchen und Müslis.

All das habe ich mehrfach testgekocht und dann fotografiert. Die Bilder aus dem Buch sind also keine geschönten Agenturfotos, sondern genau so ist das in meinen Slowcookern, in meiner Küche entstanden.

Inhaltsverzeichnis

Infoteil

DAS PRINZIP SLOWCOOKER – so funktioniert es … 6

GERÄTEKUNDE: FUNKTIONEN & FINESSEN

  • Welche Topfgröße ist die richtige für mich? … 14
  • Manuelle Steuerung oder lieber digital? 16
  • Welche Temperaturstufen haben Slowcooker? … 18

SLOWCOOKER-KOCHPRAXIS

  • Topf vorbereiten & Standplatz suchen … 21
  • Tipps & Tricks zu speziellen Zutaten im Slowcooker … 23
  • Kochtechniken fürs Langsamgaren anpassen … 28
  • Wichtig: Hygiene & Sicherheit … 30
  • Mengen und Kochzeiten der Rezepte anpassen … 34
  • Eigene Rezepte für den Slowcooker konvertieren … 38
  • So gelingt die Slowcooker-Premiere … 39

Rezepte

  • Die Suppigen … 41
  • Die Klassiker … 61
  • Die Schnellen … 107
  • Die Sattmacher … 127
  • Die Süßen … 151
  • Die Speziellen … 171

Das Foto unten zeigt die genaue Rezeptliste des Buches, der Stern kennzeichnet die Rezepte, die neu aufgenommen wurden und nicht im Vorgängerbuch enthalten sind:

Rezeptliste LKB3 mit Kennzeichnung

Zusätzliche Information

Gewicht 0.480 kg
Größe 18 × 18 × 2 cm
Seiten

192

ISBN

978-3-946398-12-7

1 Bewertung für Langsam kocht besser 3.0

  1. Rita (Verifizierter Besitzer)

    Ich gehörte direkt zu den ersten Bestellerinnen des neuen Kochbuches „langsam kocht besser – Dezember 2012“,
    da mich schon mein 1. Buch begeistert hat – „Slowcooker für 2“.
    Das neue Buch ist ganz wunderbar gestaltet.
    Mich haben unter anderem die „Tipps“ begeistert, die sich wie kleine post-it Zettelchen oben in der Ecke befinden – eine wunderbare Idee!
    Genauso hat mich aber auch die Idee mit den gedruckten QR-Codes gefreut, denn damit kann man super schnell extra Seiten öffnen, spezielle Anleitungen, Anregungen usw., auf der Homepage der Autorin, oder man kommt direkt zum YouTube Kanal von Gabi Frankemölle und sieht dort das Rezept als Video präsentiert.
    Natürlich begeistern mich auch die Rezepte.
    Ich habe sofort nach Empfang des Buches 3 Gerichte nachgekocht, alle sehr köstlich!
    Wer noch nie „pulled pork“ oder „pulled chicken“ im slowcooker gekocht hat, dem kann ich die Rezepte hier aus dem Buch ans Herz legen – meine Gäste waren begeistert und habe wie verrückt geschlemmt!
    Ja, so liest sich die Bewertung von einer begeisterten Kundin 🙂
    Ich gebe aus voller Überzeugung ein „sehr gut“.

    Liebe Grüße aus dem Bergischen Land!

    • Gabi Frankemölle

      Hallo, Rita – danke für die tolle Rezension! Freut mich, dass dir Inhalt und Gestaltung gefallen – ich sag mal so: Wir haben uns auch Mühe gegeben 😉

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.