0
0 In Backen

Blitzschneller Brombeerkuchen

Schneller Brombeerkuchen

Schneller Brombeerkuchen

Ja, es gibt ein Leben abseits des Slowcookers. Und in dem backe ich total gerne – und oft auch aufwändig (siehe diese Bastelei mit Pieteig). Manchmal aber muss es auch schnell gehen, zB. weil der Kuchenhunger gegen mittag irgendwie aufbrandet. Und weil da so verführerische Brombeeren am Strauch hängen, dass sogar der Hund nicht widerstehen kann:

Brombeerpflückender Hund

In der Situation habe ich ein tolles Rezept auf der BBC Good Food-Seite gefunden, eh eine Quelle wunderbarer Anregungen. Es besteht aus einem Streuselteig , der mit Kokosraspeln angereichert wird. Dazwischen kommen 350 g Brombeeren – die hat man ebenso schnell gepflückt wie den Teig zusammen gebröselt. Das Ergebnis ist erstaunlich lecker und der Kuchen bleibt gut ein, zwei Tage frisch (wenn er denn so lange hält!)…

Blitzschneller Brombeerkuchen
 
Ein blitzschnell gemachter Kuchen, der dabei ausgesprochen gut schmeckt. Man kann sicherlich auch Blaubeeren oder Himbeeren verwenden, wenn es gerade keine Brombeeren gibt.
Autor:
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 25 g Haferflocken
  • 200 g brauner Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 50 g Kokosraspel
  • 2 Eier
  • 350 g Brombeeren
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, eine eckige Backform (21-22 cm quadratisch oder 24cm rund) ausfetten und beiseite stellen.
  2. Die Zutaten von Mehl bis Kokosraspel in eine Schüssel geben und mit einer Gabel so lange alles zerdrücken und mischen, bis sich feine Streusel ergeben. 200 g der Masse abwiegen und beiseite stellen. In den Rest des Teiges die zwei Eier rühren, bis sich ein glatter Teig ergibt.
  3. Den Teig in die Form streichen, die Brombeeren obenauf verteilen, die Streusel obenauf krümeln. Auf der mittleren Schiene des Backofens 45 bis 50 Minuten gar backen.
Bemerkungen
Ein Klecks Sahne obenauf passt natürlich immer - aber auch Vanilleeis schmeckt uns gut dazu.

 

 

 

 

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Keine Kommentare

Kommentar schreiben