0
25 In Backen

Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren

Einfaches Rezept für Streuselkuchen mit Himbeeren

Einfaches Rezept für Streuselkuchen mit Himbeeren

Ein schneller, aber superleckerer Streuselkuchen aus Grundzutaten. Statt Himbeeren eignen sich auch andere TK-Früchte oder Dosenware (Kirschen, Stachelbeeren, Erdbeeren) gut.

Foodblogparty Leckeres für jeden TagNach dem Haferflockenbrot noch ein Beitrag zum Thema #wohinmitalldemmehl: Ein schneller, simpler Streuselkuchen, den ich eigentlich vor dem Hintergrund #wohinmitallderbutter gebacken hatte. Ich hatte nämlich Ghee, geklärte Butter, im Slowcooker hergestellt und wollte das “Abfallprodukt”, die herrlich-buttrige Molke, irgendwie verwenden.

Dafür eignet sich der Kuchen aus Rührteig mit Knusperstreuseln ausgezeichnet und genau so schmeckt er auch. Zudem ist hält er sich gut frisch und ist flott aus einfachen Zutaten gebacken, für die niemand extra in den Supermarkt fahren muss. Ihr wisst ja: #staythefuckathome und #flattenthecurve! 

In diesem Sinne: Versüßen wir uns unseren eng gewordenen Alltag mit Kuchen, stellen unseren Eltern / Großeltern / Nachbarn ein Stück vor die Tür und hoffen, dass dieser unsägliche Spuk möglichst schnell vorüber geht.  Falls ihr noch mehr Kucheninspiration möchtet: Ganz unten findet ihr die Rezeptliste der “Leckeres für jeden Tag“-Foodblogger. Hmm, tolle Kuchen sind dort dabei!

Einfaches Rezept für Streuselkuchen mit Himbeeren

Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren

Ergibt: 16 Stücke

Ein schneller, aber superleckerer Streuselkuchen aus Grundzutaten. Statt Himbeeren eignen sich auch andere TK-Früchte oder gut abgetropfte Dosenware (Kirschen, Stachelbeeren, Erdbeeren) gut.

Zutaten

Für den Rührteig:

  • 150 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch (ich hatte die Molke von der Ghee-Produktion)
  • 200 g TK-Himbeeren (nicht aufgetaut)

Für die Streusel:

  • 150 g Butter, weich
  • 200 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Eine 26er Springform ausfetten oder mit Backpapier auslegen. beiseite stellen. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Rührteig die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier gründlich unterschlagen. Mehl abwechselnd mit Backpulver und Milch einrühren, bsi sich ein glatter Teig ergibt. Teig in die Form streichen, die TK-Himbeeren aufstreuen. Sie müssen nicht vorher auftauen.
  3. Für die Streusel Butter, Mehl, Zucker, Zimt und Salz in eine Schüssel geben und mit den Fingern zu groben Streuseln verkneten. Auf den Teig bröseln.
  4. Kuchen auf der 2. Schiene von unten etwa 40 - 45 Minuten backen.

Notizen

Wer mag, kann in den letzten 15 Minuten auch Mandelblättchen auf den Kuchen streuen und mitbacken.

Hier gibt noch mehr leckere Kuchenrezepte für jeden Tag

Volker von Volkermampft mit Eierlikörmousse-Torte zum Osterfest

Britta von Backmaedchen 1967 mit Mandarinen-Quark-Sahne Torte

Caroline von Linal’s Backhimmel mit Buttermilch-Beeren-Kuchen

Izabella von Haus und Beet mit Kuchen im Glas – Eine kleine leckere Nachspeise

Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum mit Eierlikör Torte mit Himbeeren

Ronald von Fränkische Tapas mit Madeleines

Tina von Küchenmomente mit Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake)

Sylvia von Brotwein mit Apfelkuchen mit Streusel und Hefeteig vom Blech

Stephie von kohlenpottgourmet mit Dinkel-Bananen-Gugl mit Schokoguss

Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform

Conny von Mein wunderbares Chaos mit Russischer Zupfkuchen mit Aprikosen

Susan von Labsalliebe mit Baghlava / Baklava Cake

Silke von Blackforestkitchen mit Schnelle Ostertorte

Marie-Louise von Küchenliebelei mit Erdnussbutter-Brownies mit Erdbeermarmelade

Vielleicht interessiert Sie auch:

25 Kommentare

  • Antworten
    Eierlikör Torte mit Himbeeren - Küchentraum & Purzelbaum
    5. April 2020 at 9:00

    […] Sylvia von Brotwein mit Apfelkuchen mit Streusel und Hefeteig vom Blech Gabi von slowcooker.de Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren Stephie von kohlenpottgourmet mit Dinkel-Bananen-Gugl mit Schokoguss Juli von Naschen mit der […]

    • Antworten
      Betina Bernatek
      9. April 2020 at 23:24

      Liebe Gabi,
      den leckeren Streuselkuchen gibt es bei mir morgen. Allerdings mit Heidelbeeren, denn die liebe ich!
      Tolle Inspiration dein Rezept und die einfach! Danke!
      Herzlichst Betina

      • Antworten
        Gabi Frankemölle
        10. April 2020 at 16:21

        Gerne 🙂 Berichte mal, wie du ihn fandest…

  • Antworten
    Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake) | Küchenmomente
    5. April 2020 at 9:01

    […] Gabi von slowcooker.de Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren […]

  • Antworten
    Conny
    5. April 2020 at 10:58

    Liebe Gabi,
    ich liebe Streusel. Außerdem vermute ich in den schier unendlichen Weiten meines Gefrierschranks noch TK-Beeren. Ich kann also sofort loslegen. Danke für das quasi maßgeschneiderte Rezept!
    Herzlichst, Conny

    • Antworten
      Gabi Frankemölle
      5. April 2020 at 14:06

      Ja, bei mir wurden das auch nur Himbeeren, weil die dringend mal weg mussten – TK-Blaubeeren oder so ein Beerenmix gehen auch.

  • Antworten
    Ronald
    5. April 2020 at 11:04

    Hallo Gabi,
    ich liebe Streuselkuchen und Himbeeren, wenn es dann auch noch schnell geht, dann ist das ein perfektes Rezept.
    Vielen Dank für Deinen Beitrag, noch einen schönen Sonntag und schon mal im Voraus ein frohes Osterfest.

    • Antworten
      Gabi Frankemölle
      5. April 2020 at 14:06

      Dir auch, Ronald – Gruß nach Franken!

  • Antworten
    Sylvia von Brotwein
    5. April 2020 at 11:40

    Rührteigrezepte sind immer so schön unkompliziert und schnell gemacht. Den merke ich mir. 🙂 Lieben Gruß Sylvia

    • Antworten
      Gabi Frankemölle
      5. April 2020 at 14:05

      Liebe Grüße zurück!

  • Antworten
    Baghlava / Baklava Cake کیک باقلوا - Labsalliebe
    5. April 2020 at 11:55

    […] Gabi von slowcooker.de Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren […]

  • Antworten
    Tina von Küchenmomente
    5. April 2020 at 12:10

    Liebe Gabi,

    ich schließe mich den anderen an! Streuselkuchen und Obst oder Beeren gehen einfach immer! Einfach, lecker und ohne viel Gedöns – genau richtig!

    Ich drücke dich aus der Ferne und hoffe, wir sehen uns irgendwann in naher Zukunft mal wieder virenfrei in the real world…
    Tina

    • Antworten
      Gabi Frankemölle
      5. April 2020 at 14:05

      Hoffe ich auch, Tina – wir sind ja eigentlich gar nicht so weit voneinander entfernt. Aber im Moment ist die Welt halt irgendwie sehr klein geworden..

  • Antworten
    Marie-Louise
    5. April 2020 at 14:42

    Liebe Gabi,

    Streuselkuchen sind wirklich absolute Glücklichmacher! Beeren habe ich leider keine mehr im Gefrierfach, die letzten Brombeeren aus der Spätsommerernte wurden neulich im Cocktail statt Eiswürfeln verwendet. Aber die Beerenzeit ist ja in Reichweite! : ) Dein Kuchen sieht super aus, danke fürs Rezept!

    Liebe Sonntagsgrüße

    Marie-Louise

  • Antworten
    Susan
    5. April 2020 at 19:13

    Liebe Gabi,

    eine tolle Idee die Molke zu verbacken und dann auch noch in so einem leckeren Streuselkuchen.
    Das merke ich mir, vielen Dank. Wünsche Dir noch einen schönen Abend.

    Herzliche Grüße

    Susan

  • Antworten
    Silke
    5. April 2020 at 21:06

    Liebe Gabi, schöne Idee den Streuselkuchen mal mit Himbeeren und Rührteig zu machen. Der sieht echt lecker aus. Liebe Grüße Silke

  • Antworten
    Caroline | Linal's Backhimmel
    5. April 2020 at 21:44

    Streusel machen einfach alles besser.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Schnelle Kuchen sind hier oft das Mittel der Wahl 😉
    Liebe Grüße
    Caroline

  • Antworten
    Kuchen im Glas – Eine kleine leckere Nachspeise - Haus und Beet
    6. April 2020 at 10:00

    […] Torte mit Himbeeren Ronald von Fränkische Tapas mit Madeleines Tina von Küchenmomente mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform Conny von Mein wunderbares Chaos mit Russischer Zupfkuchen mit Aprikosen Susan von Labsalliebe […]

  • Antworten
    Eierlikörmousse-Torte | volkermampft
    6. April 2020 at 11:48

    […] Sylvia von Brotwein mit Apfelkuchen mit Streusel und Hefeteig vom Blech Gabi von slowcooker.de Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren Stephie von kohlenpottgourmet mit Dinkel-Bananen-Gugl mit Schokoguss Juli von Naschen mit der […]

  • Antworten
    Kathrina
    6. April 2020 at 13:45

    Liebe Gabi,
    bei Streuselkuchen bin ich ja immer dabei. Dein Exemplar sieht richtig lecker aus. Ich muss dringend mal wieder einen Kuchen mit Streuseln machen.
    Liebe Grüße

  • Antworten
    Inge
    6. April 2020 at 17:43

    Liebe Gabi,
    das Rezept klingt gut, wird bald getestet! Ich habe aber noch eine Frage: gebe ich die Beeren gefroren in den Teig oder soll ich sie zuvor auftauen?
    Herzliche Grüße
    Inge

    • Antworten
      Gabi Frankemölle
      6. April 2020 at 19:03

      Hallo, Inge – ich habe die einfach gefroren obenauf gestreut – aber schreibe ich auch nochmal dazu, das ist echt missverständlich.

  • Antworten
    Stephie
    12. April 2020 at 15:20

    Hallo liebe Gabi,

    ich würde den Kuchen genau so wie Du mit Himbeeren machen – ich liebe Himbeeren ! Er sieht oberlecker aus und extrem fruchtig – genau mein Ding !

    Ganz lieben Gruß
    Stephie

    • Antworten
      Gabi Frankemölle
      12. April 2020 at 19:05

      Und er ist ganz schnell fertig 🙂

  • Antworten
    Volker
    13. April 2020 at 12:00

    Hallo Gabi,

    danke für das super Rezept. Ich fange gerade an, auch mal ein paar Kuchen zu backen, und da sind ein paar schöne einfache Kuchen genau das richtige für mich.

    Schöne Grüße
    Volker

  • Antworten